blog2rock

Das Musikportal

Serum 114 – Deine Stimme, Dein Gesicht (2012)

Posted by Jannik Am 15. Januar 2012

Serum 114 – wer die Toten Hosen mag, wird diese Band wahrlich lieben. Ursprung des zugegeben eigentümlichen Namens ist das Serum 114 aus dem legendären Stanley Kubicki Film Clockwork Orange, der auf dem gleichnamige amerikanische Zukunftsroman basiert. Mit ihrem dritten Album Deine Stimme, Dein Gesicht (2012) gelingt Serum 114 nun endgültig der Sprung aus der Demoszene in das wirkliche Musikgeschäft.

Serum 114 - Deine Stimme, Dein Gesicht (2012)Sozialkritische deutsche Texte sind in der Musikszene spätestens seit den Toten Hosen ein Garant für erfolgreiche Deutsch-Rock-Alben. Serum 114 springen ebenfalls auf diesen Zug auf – poetische und nachdenkliche Texte über sexuellen Missbrauch, Magersucht, gesellschaftliche Probleme und diverse Stereotypen sind nicht schwer zu finden. 2008 unterschrieben Serum 114 ihren ersten Plattenvertrag bei Bodog Music Europe und veröffentlichten unter diesem Label ihr Debutalbum Serum 114 (2008), das größtenteils positive Kritiken aus der einschlägigen Presse erntete. Leider musste das Label kurze Zeit später Insolvenz anmelden, was Serum 114 dazu zwang, große Teile der Ausgaben selbst zu tragen. Das Album Antiheld (2011) wurde komplett selbst produziert – dementsprechend gering war das eigens angesetzte Budget. Mit dem fertigen Album wechselte Serum 114 im Jahr 2011 zu Rookies & Kings unter dessen Namen Antiheld dann auch erschien. Nur ein knappes Jahr später veröffentlichten die vier Hessen nun am 13. Januar 2012 bereits ihr nächsten Album Deine Stimme, Dein Gesicht.
Tracklist von Serum 114 – Deine Stimme, Dein Gesicht (2012)
1. Deine Stimme / Dein Gesicht
2. Die Freiheit und Ich
3. Mein letzter Gruß
4. Ich lasse Scherben zurück
5. Junge, dein Leben
6. Um Kopf und Kragen
7. Lass es weh tun
8. Wieder hier
9. Wo unsere Gläser stehen
10. Wieder nur davon
11. Niemals erwachsen sein
12. Wenn wir Abschied nehmen
13. Ein gutes neues Jahr

Die 13 Songs auf dem Album sind im Stil größtenteils recht ähnlich gehalten – deutliche Einflüsse aus den alten Punkzeiten der Band, aber ein Serum 114 Banddominierender Rock-Sound ordnen die Band recht deutlich der Punkrock-Szene zu. Kritische und nachdenkliche Texte, die denen von Campino & Co würdig sind, unterstreichen dabei den liebgewonnenen Sound. Kraftvolle Gitarren, klar strukturierte Drums und generell sehr eingängige Melodien sorgen dafür, dass Deine Stimme, Dein Gesicht nicht langweilige wird und ohne große Anstrengunge mehrmals am Stück durchgehört werden kann. Songs wie Deine Stimme, Dein Gesicht, Ich lasse Scherben zurück oder Wo unsere Gläser stehen zeigen eine reifere Band, die eventuell auch deshalb nicht mehr ausschließlich dem Punk zuzuordnen ist. Die 13 Songs bieten für viele Situationen den geeigneten Sound – ob zum Abfeiern, zu Chillen oder zum Nachdenken, vielfältige Einflüsse sorgen hier für eine positive Massenkompatibilität, die die Serum 114 innerhalb des Jahres 2012 sicherlich ganz weit nach oben in der deutschen Rockszene bringen könnte. Als besondere Anspieltipps von uns seien an dieser Stelle die drei obengenannten gegeben, hörenswert sind außerdem Junge, Dein Leben, Niemals erwachsen sein, Wieder hier und als kleine Überraschung der Bonustrack am Ende des Albums. Wer die knapp 55 Minuten jedoch guten Gewissens verschmerzen kann, der sollte in jedem Fall das ganze Album Deine Stimme, Deine Gesicht in Ruhe anhören und sich ein eigenes Bild von Serum 114 machen – in vielen Fällen wird sich laut unserer Prognose wohl ein sehr positives Bild der Band abzeichnen. Lasst uns wissen, was Ihr davon haltet.

Deine Stimme, Dein Gesicht von Serum 114 gibt es bei iTunes als Download!
Deine Stimme / Dein Gesicht - Serum 114

Zum Abschluss wie gewohnt einige Anspieltipps auf Youtube, die sicherlich Lust auf mehr machen …

1. Deine Stimme, Dein Gesicht

2. Junge, Dein Leben

3. Wo unsere Gläser stehen

4. Wieder hier


Alben » Rock »

SONG

TAG CLOUD

Sponsoren

About Me

Musik ist eine Droge. Kaum hat man im zarten Jugendalter davon gekostet, lässt sie den Konsumenten nicht mehr los. Immer mehr dreht sich um die Musik - sowohl beim passiven Hören und Genießen als auch beim aktiven Produzieren und Spielen. Die Entscheidung über Musik zu schreiben fiel da nicht schwer, gibt es schließlich eine Vielzahl unterschiedlichster Bands, Künstler, Alben und Genres. Aus diesem Grund erhebt dieser Blog auch keinesfalls den Anspruch auf Vollständigkeit - das ist bei der Masse an Stoff wohl auch unmöglich.

Twitter

    Photos

    Carlene CarterNational Whitewater CenterNational Whitewater CenterJacob Hemphill of SOJAHellman Escorcia of SOJABobby Lee of SOJAJ BowmanRafael Rodriguez of SOJAHellman Escorcia of SOJAMichael FrantiTrevor Young of SOJAÑu
    Lesen Sie weiter:
    Guns N' Roses - Chinese Democracy (2008)
    Street Of Dreams (Guns N’ Roses, 2008)

    Mit Chinese Democracy meldeten sich Guns N' Roses nach 15 Jahren ohne Studioalbum zurück - und das mit dem teuersten bisher...

    Schließen